Moving Line Weimar e.V.,
das ist ein frisch gebackener Verein, der insbesondere die Interessen und Anliegen unserer sportbegeiserten Kinder und Jugendlichen unterstützen möchte, die zurzeit im Circusus Gaudimus trainieren.
Wir fördern den Freizeit- und Breitensport und legen unseren besonderen Fokus auf Sportarten mit künstlerischer Ausrichtung.

Circus Gaudimus, welcher bereits seit 25 Jahre am Goethegymnasium Weimar existiert, bildet aktuell die größte aktive Gruppe im Moving Line Weimar e.V.

Gaudimus vereint Artistik, Tanz und Sporttheater. Das Denken und Kreieren von Bildern und Bewegungsformen, das Spiel mit Licht und Farben sowie die Eleganz im Körperausdruck sind die Grundlagen in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen.
1993 am Goethegymnasium gegründet, hat der Circus mit den Genres Artistik, Tanz, Sporttheater und insbesondere Luftakrobatik nicht an Aktualität verloren. Diese Vielseitigkeit und der damit verbundene hohe sportliche Anspruch ziehen seitdem Generationen von Kindern und Jugendlichen in ihren Bann. Circus Gaudimus ist eine Familie. Fairness und Verlässlichkeit stehen an vorderster Stelle. Gemeinsam können wir bereits auf viele wunderbare Projekte in Weimar, Thüringen und über die Ländergrenzen hinaus zurückschauen, so z.B. auf den ZDF-Gottesdienst, das Rendezvous der Besten in Hanau, den Ball des Thüringer Sports oder die Weltgymnaestrada in der Schweiz. Das nächste große Ziel und einer der ganz besonderen Wünsche des Circus Gaudimus ist die Teilnahme an der Eurogymnaestrada 2020 in Island.

 

 

 www.circus-gaudimus.de